06 Lichtmalerei (Workshop 2110)

Referent: Dirk Hanus

Termin: 21.09.2021

Uhrzeit: 10.00 – 16.15 Uhr

Workshop – Nr: 2110

In einem dunklen Raum experimentieren wir mit kleinen Lampen und der Fotokamera. So nehmen wir die Spuren der Leuchten auf. Lange Belichtungszeiten sorgen dafür, dass wunderbar leuchtende, abstrakte Fotomotive entstehen. Diese Technik gehört zur künstlerischen Fotografie.

Für Schülergruppen oder Klassen bieten wir gesonderte Konditionen. Deine Anfrage wir hier beantwortet.

 

ab 35,00

Auswahl zurücksetzen

Zusätzliche Informationen

Voraussetzungen

Für diesen Workshop solltest du Lust am Fotografieren und Experimentieren haben.

Methode

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Fototechnik besteht der Workshop hauptsächlich aus der experimentellen Erprobung. Mit dem Verständnis, wie Blende, ISO-Wert und Belichtungszeit zusammenspielen, können die Teilnehmer eigene Aufnahmen mit Belichtungszeiten von 30 Sekunden und mehr aufnehmen. Langzeitbelichtungen eröffnen gestalterische Möglichkeiten für geplante oder auch spontane Eingriffe in das Motiv.

Ergebnis

Die entstehenden Motive zeichnen sich durch eine geheimnisvolle Lichtstimmung aus. Sie sind überwiegend abstrakt und eignen sich sehr gut für Plakat, Postkarte oder zum Versenden in den sozialen Medien.

Mitbringen

Kamera mit Langzeitbelichtungsfunktion (Stativ, falls vorhanden)

Alter

Schüler*innen ab 8. Klasse, Erwachsene

Ähnliche Produkte